Swiss Paralegal Association

Wie wird man Paralegal?

In der Schweiz bieten die Abteilung Business Law an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) als einzige Hochschulen eine Paralegal-Ausbildung an. Seit Januar 2002 führt die ZHAW den berufsbegleitenden, halbjährigen Zertifikatslehrgang CAS (Certificate of Advanced Studies in Paralegalism) durch. Die FFHS bietet den MAS in Business LAW seit 2013 an. Die Kurse stehen einerseits Nicht-Juristinnen und Nicht-Juristen mit abgeschlossenem Hochschulstudium, anderseits Praktikerinnen und Praktikern aus dem Organisations- und Administrativbereich mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem juristischem Umfeld offen.

Im Zentrum der Ausbildung steht eine solide Basisausbildung im Vertrags-, Gesellschafts- und Verfahrensrecht sowie die selbständige Bearbeitung von Rechtsfragen und Präsentation von Lösungen. Vermittelt wird weiter die Durchführung von Recherchen im Internet und in elektronischen Datenbanken sowie in juristischen Bibliotheken. Als Dozierende wirken erfahrene RechtsprofessorInnen und anerkannte Fachleute aus der Rechtspraxis.

Ausbildung zum Paralegal